Verkaufsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher zum Zeitpunkt der Bestellung gültig ihrer Fassung.
(2) „Verbraucher“ im Sinne of this Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätannetigkeit zugerblichen Tätannetigkeit zugerblichen Tätannetigkeit zugerblichen Tätannannetden
Lieferung und Versandkosten

Wir berechnen € 3,90 Versandkosten innerhalb Deutschlands. Bei Teillieferungen gefallen die Versandkosten selbstverständlich nur einmal an. Wir liefern mit DPD, GLS.

Lieferzeit

Versandfertig in 2 – 3 Werktagen. Zustellung in ca. 4 Werktagen.
Geschenk-Gutscheine zum Ausdrucken erhalten Sie sofort.

Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte: oder MasterCard

Geld-Zurück-Garantie

Wir bieten Ihnen 30 (dreißig) Tage Geld-Zurück-Garantie auf unbenutzte Ware. Die Rücksendung oder ein Umtausch der Ware aus Deutschland ist für Sie kostenfrei. Gerne senden wir Ihnen auch einen neuen Retourenschein zu. Bitte legen Sie Ihre Rechnung unbedingt der Sendung bei. Artikel, die Sie zurückgeben wollen, müssen unbenutzt, unverschmutzt und möglichst noch in Originalverpackung sein. Die Rückgabe oder der Umtausch von Büchern, CDs, DVDs, Videos und Unterwäsche ist ausgeschlossen, es sei denn, der Artikel ist noch original eingeschweißt. Statt des Rechts auf Minderung oder Wandlung erhält der Käufer den Anspruch auf Nachbesserung.

Zustandekommen des Kaufvertrags

Der Kaufvertrag kommt mit Warenauslieferung zustande – nicht durch die automatisch versendete Bestellbestätigung.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, innerhalb von 30 (dreißig) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist gilt 30 (dreißig) Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist,

die Waren bzw. die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. Hut, WENN SIE Eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und sterben Ware bzw. Waren einzeln geliefert wird bzw. werden.
die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. Hut, WENN SIE Mehrere Waren im Rahmen Einer fortlaufenden Bestellung bestellt Haben Und sterben Waren Getrennt Geliefert wurden.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, Wann müssen Sie uns (ROBEMED GMbH , Neuenburger Str. 21, 79379 Müllheim / E-Mail: kontakt@robemed.com) mittels einer eindeutigen Erklärung ( z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail)

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Rücksendung hat ausschließlich an Postanschrift . Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung, sofern Sie unseren mitgelieferten Rücksendeschein nutzen.

Falls Sie nicht den von uns angebotenen Rücksendeschein nutzen, um die Waren an uns zu retournieren, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten.
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen:

zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
zur Lieferung von Büchern, Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Sie haben folgende Möglichkeiten des Widerrufs:

Der Widerruf per Post ist an folgende Anschrift zu richten:

ROBEMED GmbH
Neuenburger Str. 21
79379 Müllheim

Oder per E-Mail an kontakt@robemed.com

Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten

Unter ec.europa.eu/consumers/odr/ finden Sie Informationen zu verbraucherrechtlichen Streitigkeiten im Online-Handel.

Schlichtungsverfahren

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit dem Kunden einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können unseren Kunden die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware in unserem Eigentum. Als Kunde sind Sie verpflichtet, die gelieferte Ware pfleglich zu behandeln.

Bei vertragswidrigem Verhalten von Ihnen als Kunden, insbesondere bei Nichtzahlung des fälligen Kaufpreises, sind wir berechtigt nach den gesetzlichen Vorschriften vom Vertrag zurückzutreten und die Ware (im Folgenden auch „Vorbehaltsware“) auf Grund des Eigentumsvorbehalts und des Rücktritts heraus zu verlangen. Zahlen Sie den Kaufpreis nicht, dürfen wir diese Rechte nur geltend

machen, wenn wir Ihnen zuvor erfolglos eine angemessene Frist zur Zahlung gesetzt haben oder eine derartige Fristsetzung nach den gesetzlichen Vorschriften entbehrlich ist.

Datenschutz

Das Vertrauen unserer Kunden ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und schützen diese. Wir praktizieren den Datenschutz gemäß des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten aus den oben genannten Gründen zur Verfügung gestellt haben nutzen wir diese ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung sowie des damit verbundenen Kaufvertrages, zur Beantwortung Ihrer individuellen Fragen oder um Ihren sonstigen Wünschen, wie zum Beispiel: Rabattgewährung, Teilnahme an Gewinnspielen, Zustellung des von Ihnen gewünschten Newsletters gerecht werden zu können.

Gerne informieren wir Sie kostenfrei, nach einer schriftlichen Anfrage, über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Gemäß des Bundesdatenschutzgesetztes kommen wir selbstverständlich falls nötig Ihrem Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung nach.
lder behalten wir uns rechtliche Schritte vor.